Hauskommunion

Hausbesuch:
Wer sich einsam fühlt oder ans Haus gebunden ist und Besuch wünscht, möge dies den Leiterinnen der Helferkreise melden
- in St.Magdalena an Frau Adelinde Gollwitzer, Tel. 089 / 60 41 40
- in St.Stephanus an Frau Christa Remig, Tel: 08102 / 14 75.

Wer einen Besuch des Seelsorgers oder der Seelsorgerin wünscht, setzt sich mit dem Pfarrbüro oder dem Seelsorger in Verbindung.

Hauskommunion: Wir bringen ihnen nach Absprache gerne „die Kommunion“ nach Hause – setzen Sie sich einfach mit dem Pfarrbüro in Verbindung. Die Hauskommunion bringen Ihnen sonntags entweder Ihre Familienangehörigen oder die Kommunionspender. Am besten Sie feiern vorausgehend den Sonntagsgottesdienst im Radio oder im Fernsehen mit. Fernsehgottesdienste werden jeden Sonntag von 9.30-10.15 im ZDF übertragen - immer im Wechsel einmal katholisch und einmal evangelisch. Informationen hierzu finden Sie bei: Gottesdienste im ZDF. An den Herz-Jesu-Freitagen (1.Freitag des Monats) sind es die Seelsorger, die auf Anfrage in die Häuser gehen mit der Kommunion.

HM 17.11.2015