Öffentlichkeitsarbeit

Webmaster, Fotografen und Illustrator
Redaktionsteam
bei der Erstellung des Osterpfarrbriefes 2012
Ansprechpartner



Matthias Rebhan, Prof. Dr.

Georginenstraße 33
85521 RiemerlingTel.: 089 / 66 56 02 24
E-Mail: matthias.rebhan@hm.edu

Viele kümmern sich in unserer Pfarrei um Öffentlichkeitsarbeit:

Team
  • als Fotografen Günter Dependahl, Ludger Willenbrink, Reinhold Strugalla
  • als Cartoonist Walter und Vera Wesinger
  • als Filmemacher Othmar Groß
  • als Ansprechpartner für die Presse Prof. Dr. Mathias Rebhan (Pfarrgemeinderat),
    Presseveröffentlichungen erstellen auch Eva-Maria Bauer, Barbara Dehne, Heidi Maurer
  • als Webmaster Felix Geiselmann, Heidi Maurer, Winfried Seitz (auch Pfarrverbands-Homepage), Brigitte Estendorfer (Homepage St. Stephanus) Birgit Ziegler (Ordinariats-Seiten)
  • für den Pfarrgemeindebrief das Pfarrbriefteam der PGR St. Magdalena / St. Stephanus Brigitte Estendorfer, Heidi Maurer, Sandra Lindner, Birgit Smuda, Layout Robert Erb
  • für den Ökumene-Brief Heidi Maurer
  • für die Pfarreichronik und -Archive Claudia Fabian, Ursula Werner, Franz Schmid, Günter Dependahl
  • und viele andere

    Wir suchen noch weitere Talente! Macht Ihnen Kommunikation auch soviel Spaß wie uns? Warum kennen wir uns dann noch nicht? Wir freuen uns auf Sie!

  • Aktuelles


    Schreiben und Recherchieren Sie gerne? Dann freuen wir uns über Ihre Talente im Pfarrgemeindebrief-Team.
    Zweimal im Jahr, 3 Monate vor Advent und Ostern, sind wir aktiv. Sprechen Sie uns an, wenn Sie Näheres wissen möchten.

    Aufgaben / Ziele In unserer Pfarrei engagieren sich aktiv Hunderte von Menschen. Vieles geschieht unbemerkt - zu unrecht, wie wir meinen. Wir möchten, dass Sie unseren Einsatz, unsere Aktivitäten kennen lernen, Sie mit uns in einen Dialog treten und sich von unserer Pfarrei und unserer "Frohen Botschaft" angezogen fühlen. Unser Ziel ist es daher, Sie umfassend zu informieren, ob über Aushänge im Schaukasten, über Veröffentlichungen in der lokalen Presse, über Pfarrbriefe, ... und nicht zuletzt über unsere Homepage.

    Wo und wie kann man unsere Arbeit sehen?
  • in der lokalen Presse
  • im Schaukasten von St. Magdalena im Kirchhof
  • in den Pfarrgemeindebriefen zu Weihnachten und an Ostern
  • auf unserer Homepage

  • HM 18.08.2015