Liturgieausschuss


2. Vatikanisches Konzil
Ansprechpartner Ursula Werner
Tel.: 089 / 760 36 57
E-Mail: wernur@t-online.de

Mitglieder Brigitte Baumann, Stefanie Beck, Angelika Brennauer-Pahr, Agnes Brumm, Cornelia Brumm, Nicolas Gkotses, Margret Joswig, Silvia Montanari, Pfarrer Markus Moderegger, Irmgard Sellmaier, Pater Tadeusz Sobczyk, Ursula Werner

Treffen
Der Liturgieausschuss berät und wirkt bei der Gestaltung von gottesdienstlichen Feiern und der Sakramentenvorbereitung mit und führt zwei mal jährlich eine Semesterplanung durch; bei Bedarf zusätzliche „ad hoc“-Treffen.
Termine s. Pfarrverbands-Terminkalender

Aufgaben Das Zweite Vatikanische Konzil (1962-1965) hat in seiner Liturgiekonstitution nachdrücklich darauf hingewiesen, dass "alle Gläubigen ... zu der vollen, bewussten und tätigen Teilnahme an den liturgischen Feiern geführt werden". Diesem Wunsch sieht sich auch der Liturgieausschuss verpflichtet.

- Liturgie des Volkes

- Der Liturgieausschuss produziert Liturgie als Entlastung der Hauptamtlichen und übernimmt aktive Verantwortlichkeit für die Pfarrei

- Der Liturgieausschuss will Tradition und Mission in der heutigen Zeit zusammenbringen.

Arbeitsfelder
  • Die liturgische Grundlagenarbeit soll reaktiviert werden
  • Organisation des Kerzenverkaufs zu den Gottesdiensten an Maria Lichtmess
  • Organisation der Kreuzwegandachten
  • Organisation der Maiandachten
  • bei Bedarf Organisation der Pfingstnovenen
  • Mitgestaltung des Fronleichnamgottesdienstes und der Fronleichnams-Prozession
  • Mitgestaltung der jährlichen Dekanatswallfahrt nach Kleinhelfendorf für die Pfarrei St. Magdalena
  • Organisation von Lektoren- und Kommunionhelfer-Treffen
  • Schulung und sängerische Betreuung von Kantoren
  • HM 10.5.16