Eine-Welt-Kreis

siehe auch KlEine-Welt-Laden

Ansprechpartner

Elisabeth Eckerskorn
E-Mail: e.eckerskorn@web.de

Eva-Maria Bauer
Tel.: 089 / 601 37 85
E-Mail: evria@gmx.de

Aktuelles

Bewerbung für den Bayrischen Eine-Welt-Preis und Teilnahme am Empfang und Preisverleihung in der Bayrischen Staatskanzlei am 30.04.2016

Mitglieder Fr. Albrecht, Hr. und Fr. Bauer, Fr. Barth, Fr. Eckerskorn, Fr. Dr. Fabian, Fr. Forster, Fr. Gommel, Fr. Groß, Hr. Harrer, Fr. Krämer, Fr. Mattern, Fr. Maurer, Hr. Pfeifer, Fr. Riederer, Fr. Schlick, Hr. Schmid, Fr. Schröder, Fr. Seelbach, Fr. Smuda, Fr. Stolte, Fr. Zellner
Treffen Wir treffen uns etwa alle zwei Monate im Pfarrsaal oder der Sakristei von St. Magdalena und planen die anstehenden Aktivitäten. Ein gemeinsamer Ausflug führt in die nähere Umgebung. 

Termine 2016 12.01., 20 Uhr 1. Sitzung, gemütlich
27.01., 15 - 18 Uhr Secondhand-Faschingsmarkt
08.03., 20 Uhr 2. Sitzung
13.03., 10:30 Uhr Auftakt Fastenaktion Misereor
19.02., 19 Uhr EWK-Kreuzweg in der Kirche
12.03., 18 Uhr Misereorgottesdienst, gestaltet vom EWK
13.03., 10.30 Uhr Misereorgottesdienst, gestaltet vom EWK
19.03., 9 Uhr Palmbuschenbinden im Pfarrsaal
19.03., ab 17.30 Uhr
20.03., ab 10 Uhr
Palmbuschen- u. Osterkerzenverkauf
10.05., 20 Uhr 3. Sitzung - entfällt
04.06. Stand am Rie-West-Fest in Riemerling
06.07., 20 Uhr 4. Sitzung
24.07., 10:30 Uhr Pfarrfest St. Magdalena mit EWK-Tombola
13.08., 9 Uhr Kräuterbuschen-Binden im Pfarrheim
13.08., 17:30 Uhr Maria Himmelfahrt: Kräuterbuschenverkauf
14.08., ab 10 Uhr Maria Himmelfahrt: Kräuterbuschenverkauf
15.08., ab 10 Uhr Maria Himmelfahrt: Kräuterbuschenverkauf
10.09., 11 - 18 Uhr Stand beim Ottostraßenfest
15.09., 20 Uhr 5. Sitzung
23.10., 10:30 Uhr Weltmissionssonntag, anschließend Suppenessen im Pfarrsaal
08.11., 20 Uhr 6. Sitzung
16.11. Binden von Adventskränzen und Gestecken im Pfarrsaal
17.11. Schmücken von Adventskränzen und Gestecken im Pfarrsaal
19.11., ab 17:30 Uhr
20.11., ab 10 Uhr
Verkauf von Adventskränzen und Gestecken in der Kirche
Bei allen Veranstaltungen sind Gäste willkommen!

Aufgaben/Ziele Unsere Aufgabe sehen wir darin, im Pfarrverband die Verbundenheit aller Menschen in unserer einen Welt lebendig und erlebbar, als Einladung und Herausforderung zu vermitteln und im Bewußtsein zu halten. Ziel ist,  solidarische Gemeinschaft mit und besondere Verantwortung für die sogenannte "Dritte Welt" in das Leben des Pfarrverbands zu integrieren. Wir unterstützen Projekte in Afrika, Asien und Lateinamerika. Der faire Handel mit gezieltem Blick auf ökonomisch-politische Zusammenhänge prägt unsere Aktivitäten auch im Zusammenwirken mit anderen politischen oder kirchlichen Gruppen in unserem Umfeld, die sich für Anliegen der "Einen Welt" engagieren

Was sind die Kriterien unserer Projektunterstützung ?

Projekte

Die folgenden Projekte unterstützen wir regelmäßig. Was sind die speziellen Ziele unseres Projekt-Engagements?

Die Pfarrei St. Magdalena unterstützt Projekte in:

  • Kolumbien, Medellin, Padre Alberto Ramirez: Tagesstätte für Straßenkinder, Jugendliche und Mütter
  • Philippinen, Insel Sibali, Pater Heribert Lohrengel SVD: "Hasenscharten"-Projekt und Bildung für junge Erwachsene
  • Uganda, Pater George Ukken SJ: Schulbildung für Waisen

  • freundschaftliche Kontakte

    Wir begleiten nach Möglichkeit punktuell die in diesen Projekten tätigen uns bekannten Mitarbeiter
    Kolumbien, Quidbò, P. Norbert Spiegler, SMB: Dialogprojekt mit indianischer Spiritualität

    Was sind die speziellen Aktivitäten unserer Freundschafts-Kontakte?

    Umsetzung im Pfarreileben Wir betreiben den klEine Welt Laden in St. Magdalena; vor den Festtagen verkaufen wir Nikoläuse, Adventsgestecke, Palmbuschen, Osterhasen, Osterkerzen und Kräuterbuschen.
    Zweimal jährlich am Misereor-Sonntag und am Sonntag der Weltmission richten wir das beliebte Fastensuppenessen in St. Magdalena aus. Die Tombola auf dem Pfarrfest in St. Magdalena wird von unserem Arbeitskreis gestaltet.
    Überall wo Kaffee und Tee aus fairem Handel ausgeschenkt und Waren mit Fair-Trade-Siegel angeboten werden, sind wir irgendwie dabei. Wir nehmen am Ottostraßenfest teil. Aktuelle Saisonangebote und neue Waren werden Ihnen im großen Schaukasten im Kirchhof informativ präsentiert.
    Wir laden regelmäßig zu Vorträgen und Informationsveranstaltungen ein.
    Fragen Sie auch nach Kontakten unseres Arbeitskreises mit den Priestern, die Urlaubsvertretungen in unseren Pfarreien wahrnehmen..

    Aktuelles Sitzungsprotokoll Im Schaukasten des Eine-Welt-Kreises an der Kirche St. Magdalena

    Jahresbericht


    mit den Ergebnissen unserer Arbeit und dem Verwendungsnachweis der Einnahmen

    Links, Verweise und Kontakte

    HM 02.05.2016